130 posts by JAKO-O

120 Schulklassen könnten die Kinder füllen, deren Geburt Ursula Schedel als Hebamme begleitet hat: Für mehr als 3600 Babys war sie am Klinikum Coburg der erste Mensch, der sie schützend in den Händen gehalten hat. Tausende Male an so viel Glück teilhaben, was für ein Beruf!

Der Päckchenwald an unserem Adventskalender lichtet sich langsam, die Kinder zählen die Tage bis zum Heiligen Abend und mir wird leicht schwummrig, wenn ich daran denke, was wir eigentlich noch alles erledigen müssen. Wobei wir uns für dieses Jahr fest vorgenommen haben, uns nicht zu sehr stressen zu lassen. Klappt bisher ganz gut – zwischendurch gemeinsam mit den Kindern drei bis fünf Weihnachtslieder zu schmettern trägt ungemein zur Entspannung bei. In diesem Sinne: „Oh Du fröhliche!“

Schnee. Das ist der ganz große Weihnachtswunsch des kleinen Kindes. Und zwar so viel, dass wir im Park nebenan rodeln gehen können. Und die Tierarztfigur für den Ponyhof wäre auch schön. Das große Kind wünscht sich einen Schulrucksack,

mehr

3,2,1: Gefühlt ist übermorgen Weihnachten. Um mich herum haben scheinbar schon alle die Wohnung dekoriert, Plätzchen gebacken, Lebkuchenhäuser gebastelt und natürlich Geschenke eingekauft. Und bei uns zuhause? Das mit Weihnachten und den Plätzchen und den Papiersternen am Fenster wird schon noch… In diesem Sinne kommen hier unsere Lieblings-Links der Woche zum Entspannen, Nachdenken und sich auf Weihnachten freuen!

Kinder wachsen dort glücklich auf, wo Liebe ist – mit zwei Müttern, in einer Patchwork- oder Pflegefamilie oder mit vielen Geschwistern. Wir haben vier besondere Familien vor, was sie denn so besonders macht – und festgestellt, dass sich die Familien selbst gar nicht so besonders besonders finden.

Uff. Erst das große Kind krank. Dann die Kita zwei Tage zu. Irgendwie nebenher die Geburtstagssause für das kleine Kind vorbereiten. Und jetzt? Liegt das kleine Kind krank im Bett, der Mann ist beruflich auf Reisen und ich

mehr

Die Kinder sind groß und ziehen aus. Die Eltern macht das auf der einen Seite wehmütig. Auf der anderen Seite freuen sie sich aber auch auf die wiedergewonnene Freiheit, mehr Platz im Haus und vor allem mehr Ruhe.

mehr

Wie habt Ihr die vergangene Woche verbracht? Bei uns verlief sie erstaunlich normal. Das große Kind hat zwar intensiv die Zeitung gelesen und uns Fragen zu den Anschlägen in Paris gestellt, sich dann aber auch schnell wieder anderen

mehr

Kinder wachsen dort glücklich auf, wo Liebe ist – mit zwei Müttern, in einer Patchwork- oder Pflegefamilie oder mit vielen Geschwistern. Wir haben vier besondere Familien, die sich selbst nicht besonders besonders finden, gefragt, wie sie sich in 3 Worten beschreiben würden.

…ein Lichtlein brennt: Okay, noch sind es ein paar Tage, bis die Vorweihnachtszeit ganz offiziell beginnt. Aber wer Kinder hat, der hat sich vermutlich schon einige Zeit mit dem Thema Adventskalender auseinandersetzen müssen. Und dem Adventskranz. Den Weihnachtsgeschenken natürlich. Damit Ihr einen entspannten, fröhlichen Advent mit Euren Lieben feiern könnt, liefern unsere Linktipps der Woche Euch schon mal etwas Vorweihnachts-Inspiration!